Bitte wählen Sie Ihre Währung:
Suche
Bitte wählen Sie Ihr Land:   Deutschland
Produkt Informationen
Taupunktgesteuerte Kellerbe- u. Entlüftung KBE-S

Taupunktgesteuerte Kellerbe- u. Entlüftung KBE-S

Taupunktgesteuerte Keller Be- u. Entlüftung KBE-S bestehend aus: Steuergerät mit Steckdose Innensensor kabelgebunden (3m Länge) Außensensor funkgesteuert Pendellüfter V 150 mit Netzstecker 220V
Artikelnummer:  
KBE-S
Lieferzeit:
Lieferung in 1 Woche

Lieferung in 1 Woche

Lagerbestand:
10 Stück
386,86 €
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
ab 5  Stück: 349,96 €
  

Unsere taupunktgesteuerte Kellerbe- u. Entlüftung KBE-S

- eine Neuentwicklung aus Germany - ist ein vollautomatisches, sensorgesteuertes Kellerlüftungssytem für Einzelräume bis ca. 25 m². Es besteht aus:

  • Steuergerät mit Steckdose
  • Innensensor kabelgebunden (3m Länge)
  • Außensensor funkgesteuert
  • Pendellüfter V 150

Funktion:

Das Steuergerät übernimmt hierbei die intelligente Berechnung des Lüftungszeitpunktes wie folgt: Es werden neben Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit außen und innen auch die absoluten Feuchtigkeiten und der Taupunkt in die Berechnung mit einbezogen. Diese Werte werden über die zwei Präzisionssensoren (Innen und Außen) gemessen. Und nur, wenn es draußen trockener wie drinnen ist wird der Pendellüfter eingeschaltet. Die Lüftungsrichtung wechselt ca. alle 5 Minuten automatisch, so dass ein Luftaustausch im Kellerraum erfolgen kann. Die feuchte Luft wird nach draußen geblasen, nach ca. 5 min wird dann trockene Luft von außen nach innen geblasen. Auch die Lüftungsdauer des Pendellüfters wird ständig neu berechnet und entsprechend geregelt.
Bei dem Pendellüfter handelt es sich um einen speziell konzipierten Lüfter vom Typ Vario 150, der für den Fenster- oder Wandeinbau geeignet ist.

So können jetzt feuchte Kellerräume, bei denen z. B. keine Querlüftung möglich ist effektiv und dauerhaft trocken gelüftet und vor Schimmel und Feuchteschäden bewahrt werden!

Die Montage kann von jedem Heimwerker wie folgt vorgenommen werden:

  1. Den Außensensor (Funksensor) befestigen Sie außen an einem regengeschützten Ort, möglichst nördliche Richtung. Sie müssen vorher die mitgelieferten Batterien einlegen.
  2. Das Steuergerät stecken Sie in eine 220 V-Steckdose, welche sich in der Nähe des Pendellüfters befindet.
  3. Den Innensensor (Kabelsensor 3m) schließen Sie in das Steuergerät an (STeckverbindung) und befestigen ihn an einer Innenwand.
  4. Montieren Sie nun den Pendellüfter in eine Wandöffnung (Kernbohrung ca. 180-190 mm) oder ins vorbereitetet Fenster.
  5. Als letztes stecken Sie den Netzstecker des Pendellüfters in das Steuergerät und schon übernimmt dieses die Lüftung komplett automatisch.

Abmessungen des Pendellüfters:

Pendellüfter A B C D E Ausschnitt
V 150 215 218 31 97,5 2 d=185-195

alle Angaben in mm

Alle Smartphone Infos:

Jetzt einfach scannen und los. Alle Smartphone Infos auf einen Blick.

Ihre Vorteile:

  • Persönliche Beratung
  • 24 Stunden Bestell-Hotline
  • Kostenloser Versand ab 1.000,- EUR (nur Deutschland)
  • Sichere Zahlungsarten
  • Kauf auf Rechnung/Kreditkarte per Paypal möglich
  • sichere Verbindung mit unserem Shop durch SSL-Zertifikat
  • Keine versteckten Kosten

 

Zuletzt angesehene Artikel

Wandheizungs-Thermostat
Wandheizungs-Thermostat
79,73 €
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Heizleiste ECHL-3-E 2500 Heizleistung: 200W od. 400W
Heizleiste ECHL-3-E 2500 Heizleistung: 200W od. 400W
348,66 €
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Heizleiste ECHL-3-E 2000 Heizleistung: 150W od. 300W
Heizleiste ECHL-3-E 2000 Heizleistung: 150W od. 300W
298,64 €
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Badlüfter 100 mm mit Hygrostat u. Nachlauf, Ventilator
Badlüfter 100 mm mit Hygrostat u. Nachlauf, Ventilator
49,95 €
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

Mit diesen Themen befassen wir uns:
Feuchte Mauern, nasse Wände, nasse Keller, Schimmel, Muffelgeruch, feuchte Kellerwände trocknen, Keller entfeuchten, Keller lüften, Kellerlüftung, Kellerbelüftung, Kellerentlüftung, Ventilatoren, Fensterlüfter, Taupunkt-Steuerung, Hygrostat, Sensoren, nasse Stellen im Haus abdichten, Injektionen, Horizontalsperren, Schimmelsanierung, kalte Wände, elektrische Wandheizung, elektrische Sockelheizung, elektrische Heizleitungen, selbstregulierende Heizleitungen, Heizkabel, elektrische Heizleisten

AGB
Widerrufsrecht
Datenschutz
Versandkosten
Zahlungsarten
Kontakt
Impressum
  

© NEUWIRTH 2019  Alle Rechte vorbehalten.

Shopsystem u. Shopsoftware von store-systems.de